Topvorteile

Eine Industrielehre ist wertvoll. Du verdienst bereits während der Lehre dein eigenes Geld und wirst top ausgebildet.

Viele Kärntner Industrieunternehmen sind Weltmarktführer. Lerne von den Besten und lies rein, welche zusätzlichen Vorteile du mit einer Industrie Ausbildung hast.

1Topbezahlt

Industrie Lehrstellen in Kärnten sind topbezahlt.

Technische Berufe werden in einem Industriebetrieb bereits während der Lehre sehr gut bezahlt. Im dritten Lehrjahr einer Industrie Lehrstelle verdienst du durchschnittlich 1.200 Euro brutto!

2Topausgebildet

Mit einer Industrie Lehrstelle in Kärnten ist man topausgebildet.

Du lernst in einem hoch technisierten und innovativen Betrieb und wirst zu einer Top-Fachkraft ausgebildet. Industriebetriebe bieten Weiterbildungen an, die weit über das eigentliche Berufsbild hinausgehen (Fremdsprachenkurse, zusätzliche Fachausbildungen, Trainings zu Team- und Kommunikationsfähigkeit oder Projektmanagement etc.). Parallel kannst du auch eine Matura (also Lehre mit Matura) absolvieren. So hast du eine abgeschlossene Berufsausbildung und die Berechtigung zum Studieren!

3Topberufe

Eine Industrie Ausbildung ermöglicht Topberufe.

In einem Industriebetrieb kannst du in einem kaufmännischen oder technischen Beruf ausgebildet werden. Wahrscheinlich gibt es Berufe, die du noch nicht kennst? Mechatronik, IT-Technik, Kunststofftechnik, Labortechnik sind nur einige Beispiele der Top-Berufe. Ja, und immer mehr junge Frauen entscheiden sich für einen technischen Beruf.

4Topeinstieg

Eine Industrie Lehrstelle in Kärnten ist ein Topeinstieg.

In vielen Kärntner Industriebetrieben ist es möglich, in den Beruf hineinzuschnuppern. Nutz die Chance!

5Topbetriebe

Finde deine Lehrstelle in Kärnten in einem der Topbetriebe.

Kärntens Industriebetriebe sind dynamische, innovative und hoch technisierte Unternehmen, die stark auf Forschung und Entwicklung setzen!

6Toppraktika

Mache deine Lehre in Kärnten und du kannst dein Praktikum im Ausland absolvieren.

In etlichen Betrieben ist es bereits während der Ausbildung möglich, Praktika im Ausland zu absolvieren!

7Topzukunft

Eine Industrie Lehrstelle in Kärnten bietet dir eine Topzukunft.

Mit einer Industrie Ausbildung in Kärnten steht dir die Welt offen. Du kannst eine steile Karriere anpeilen: Mit der Meisterprüfung kannst du dein eigenes Unternehmen gründen, du kannst dich im erlernten Beruf spezialisieren, zur Führungskraft aufsteigen oder ein Studium beginnen (Voraussetzung: Lehre mit Matura).