Holztechnik

Holztechnik

Modullehrberuf, Lehrzeit: 3, 3 ½ bzw. 4 Jahre

Kurzbeschreibung:
Du verarbeitest als Holztechnikerin oder -techniker vorgeschnittene Baumstämme zu Brettern, Latten oder Profilen. Weiters behandelst du Schnitthölzer durch Hobeln, Falzen, Glätten, Schleifen oder Imprägnieren und sorgst für eine fachgerechte Lagerung. Du arbeitest dabei mit teil- und vollautomatisierten Maschinen, du kannst auch in Konstruktions- und Planungsbüros von Sägewerken und Betrieben der holzbe- und verarbeitenden Industrie arbeiten. Nach der zweijährigen Ausbildung im Grundmodul Holztechnik kannst du die Schwerpunkte Fertigteilproduktion, Werkstoffproduktion oder Sägetechnik wählen. Wenn du Lust auf „Design und Konstruktion“ hast, dann kannst du dich in einem Spezialmodul dazu ausbilden lassen.