Verena Robinig

Verena Robinig: „So flexibel wie ich!“

„So flexibel wie ich!“

Verena Robinig Bild 2

Lehre: IT-Technikerin
Lehrzeit: 3,5 Jahre, Lehre mit Matura 4 Jahre
Unternehmen: flex, Althofen

Wie bist du auf IT-Technikerin gekommen?
Ich habe die Lehre als Einzelhandelskauffrau begonnen und gemerkt, dass das Verkaufen so gar nicht Meines ist. Ich bin mehr der Mensch, der gerne hilft und unterstützt. Beim Hineinschnuppern in die unterschiedlichen Berufe ist mir immer mehr klar geworden, dass ich im technischen Bereich tätig werden möchte, dass genau da meine Stärken liegen. Hätte ich in Kärnten keinen Ausbildungsplatz gefunden, wäre ich auch nach Wien gegangen.

Was können wir uns unter deinem Beruf vorstellen?
Ganz einfach ausgedrückt ist meine Aufgabe, Computer, Drucker, Netzwerke und Maschinen so zu verbinden, dass sie miteinander kommunizieren.

Welche Stärken brauchst du für den Beruf als IT-Technikerin?
Logisches und technisches Verständnis sind die Voraussetzungen für diesen Beruf. Du brauchst eine große Vorstellungskraft wie ein Computer „tickt“.

Du hast Lehre mit Matura gewählt, warum?
Weil mir diese IT Techniker Ausbildung unglaublich viele Chancen bietet. Ich bin ein sehr offener, aufgeschlossener und flexibler Mensch. Ich weiß, dass ich im technischen Bereich bleiben möchte und habe mit der Matura die Möglichkeit, ein technisches Studium zu starten.

Was fasziniert dich an der Lehrlingsausbildung?
Wir bekommen extrem viel praktisches und technisches Know-how. Wir haben auch die Chance, wenn wir gute Leistungen erzielen, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Das reizt mich sehr.

Dein Tipp?
Unbedingt in sich hineinhören, sich eine eigene Meinung bilden, welcher Beruf mir Spaß machen würde, welche Stärken ich habe, und in welchem Bereich ich diese ausleben kann.



Weitere Coole Typen:

Robert Zarfl   |   Medina Masic   |   Alexander Krenn   |   Nina Rutter   |   Christian Bock